Anti-Clumsy Tips For iPhone Droppers (and Accessories You May Invest On)

Anti-Unbeholfenheits-Tipps für iPhone-Dropper (und Zubehör, in das Sie investieren könnten)

Gefälschtes iPhone-Zubehör erkennen: Tipps und Tricks Du liest Anti-Unbeholfenheits-Tipps für iPhone-Dropper (und Zubehör, in das Sie investieren könnten) 5 Minuten Weiter Lohnen sich schützende iPhone-Hüllen?

Sie haben das noch nie jemandem zugegeben, aber:


Du bist ungeschickt.


Manchmal scheinen das Leben und die Menschen perfekt zu laufen, aber irgendwann macht jeder Fehler und Ausrutscher. Egal, ob Sie der Person hinter Ihnen die Tür aufhalten oder versuchen, Ihr Telefon mit einem kleinen Schlüssel aufzuschließen, es scheint, dass selbst den erfolgreichsten Menschen von Zeit zu Zeit ein Fehler unterläuft.


Leider leidet Ihr iPhone mehr als die meisten anderen.


Auch wenn Klick- und Knackgeräusche auf dem iPhone nichts Neues sind, ist es doch schön zu wissen, dass Sie Ihr Gerät mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen und Tipps noch viele Jahre lang sicher und in gutem Zustand halten können.


  1. Platzieren Sie Ihr Telefon niemals an Orten, an denen es leicht Wasser ausgesetzt ist, beispielsweise auf der Badezimmerablage.

Stellen Sie sich Ihr Telefon wie ein Baby vor. Sicher, es hat vielleicht keine Gefühle, aber nur weil es nicht gestorben ist, heißt das nicht, dass es es verdient, wie etwas weniger als ein zerbrechliches kleines Ding behandelt zu werden. Warum also Ihr Telefon an den Ort legen, an dem Sie Ihre Haare waschen oder duschen?


Bei beiden Tätigkeiten wird Seifenwasser verwendet und es können auch Rückstände zurückbleiben, die sich später nur schwer entfernen lassen.


Platzieren Sie es außerdem nicht zu nah am Rand von Gegenständen, da dies zu einem Sturz führen könnte.


  1. Tragen Sie Ihr Telefon immer in einer geeigneten Tasche bei sich, egal wohin Sie gehen oder wo Sie sich gerade befinden.

Dies ist einer der am einfachsten zu befolgenden Tipps – er kostet Sie nicht viel Geld und erspart Ihnen spätere Kopfschmerzen. Es gibt nichts Schlimmeres, als Ihr iPhone auf rauen Beton fallen zu lassen und zuzusehen, wie es direkt vor Ihren Augen in Stücke zerbricht.


  1. Vermeiden Sie es, Ihr Telefon extremen Temperaturen auszusetzen, indem Sie es immer in die Tasche stecken.

Es gibt nichts Schlimmeres, als von einem kalten Wintertag nach Hause zu kommen und festzustellen, dass Ihr Handy aufgrund der Innentemperatur Ihrer Tasche eingefroren ist.


  1. Verwenden Sie immer das richtige Ladegerät und stellen Sie sicher, dass es vollständig eingesteckt ist, bevor Sie es verwenden.

Leider gilt dieser Tipp nicht für alle, da manche Menschen ihre Telefone immer noch mit einem Netzteil aufladen müssen, das wie jedes andere Produkt von Zeit zu Zeit fehlerhaft oder beschädigt sein kann.


Wenden Sie sich an einen Fachmann, beispielsweise eine Telefonreparaturwerkstatt, um zu prüfen, ob die Verwendung Ihres Ladegeräts sicher ist.


Dies kann auch Schäden am Bildschirm oder Akku Ihres Telefons verhindern.


Welches iPhone-Zubehör passt zu jedem Lebensstil?

Angesichts der Vielzahl unterschiedlicher Farben, Anpassungsoptionen und Preisklassen kann es schwierig sein, das richtige iPhone-Zubehör für sich selbst auszuwählen. Von einfachen, durchsichtigen iPhone-Hüllen bis hin zu Blitzkabeln im Magsafe-Stil – wir haben Ihnen hier bei Dropguys einige unserer beliebtesten iPhone-Zubehörteile gezeigt.


Bildschirmschoner


Abenteuerlustiger Blogger?

Ein Werbetreibender, der unterwegs ist?

Ein mobiler Gamer? Oder vielleicht sind Sie ein Tastaturkrieger, der es liebt, mit Lichtgeschwindigkeit zu tippen.


Unabhängig von Ihrem Lebensstil oder Ihren Vorlieben ersparen Ihnen Displayschutzfolien eine Menge Ärger.


Von Fingerabdrücken bis hin zu Kratzern sind sie eine tolle Investition – vor allem, wenn Sie von Natur aus ungeschickt sind. Mit durchsichtigen Displayschutzfolien können Sie jedoch verhindern, dass der Bildschirm Ihres iPhones beschädigt wird, während die ursprüngliche Farbe und Form des Geräts erhalten bleibt.


Klares, entspiegeltes und gehärtetes Glas gehören heute zu den beliebtesten Arten, die im Handel erhältlich sind. Wir empfehlen, eines zu wählen, das die beste Kompatibilität mit dem Bildschirm Ihres iPhones bietet und einige Betrachtungswinkel ermöglicht.


Objektivschutz

Eine unterschätzte Funktion, die jedoch die Leistung Ihrer iPhone-Kamera erheblich verbessern kann.


Objektivschutz sind nicht nur nützlich, wenn Sie nachts mit einem iPhone fotografieren, sondern tragen auch dazu bei, dass der Sensor und die Optik Ihrer Kamera geschützt bleiben.


iPhone-Hüllen mit Fallschutz

Eine durchschnittliche iPhone-Hülle reicht einfach nicht aus.


Wenn Sie von Natur aus unauffällig sind, benötigen Sie eine iPhone-Hülle , die Ihr Telefon vor Stürzen schützt und ihm außerdem einige stoßfeste Eigenschaften verleiht. Unfälle passieren immer, Vorsicht ist also besser als Nachsicht.


iPhone-Hüllen mit Magsafe

Magsafe ist der Name des magnetischen Verbindungskabels, das Apple in seinen Laptops der MacBook- und MacBook Pro-Reihe verwendet.


Ähnlich wie bei Magsafe werden auch bei iPhone-Ladegeräten Blitzkabel im MagSafe-Stil verwendet, um die Stromversorgung über eine geerdete Verbindung bereitzustellen, anstatt den Akku mit einem potenziell schädlichen Metallstecker zu berühren.


Es funktioniert genau wie ein herkömmliches 30-Pin-Ladegerät, wird jedoch an einem Ende angeschlossen, während Sie Ihr iPhone aufladen, und lässt sich dann in der Mitte zusammenfalten, wenn Sie fertig sind, um es einfacher zu verstauen und zu transportieren.


Es stimmt zwar, dass man Geld ausgeben muss, um Geld zu verdienen, aber man muss sich nicht unbedingt die Mühe machen und den höchsten Preis zahlen, nur um schick zu sein. Befolgen Sie stattdessen unseren Rat und erstellen Sie ein Budget, das es Ihnen ermöglicht, das richtige Zubehör zu erhalten.


Am Ende wird sich das Ergebnis auszahlen. Ihr iPhone sieht nicht nur ansprechender aus, es schützt auch vor möglichen Unfällen.